Wer oder was ist Glückspotenzial?

Glückspotenzial ist ein gemeinnütziger Verein, der nicht auf Gewinn ausgerichtet ist. Er dient der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.  Glückspotenzial entwickelt niederschwellige, digitale und analogen Weiterbildungsangebote für Eltern und Bezugspersonen von Kindern. Ziel der Vereinsarbeit ist  Kindern und Jugendlichen eine umfassende, individuelle Entwicklung zu ermöglichen. 

Wir sind der Meinung, dass alle Kinder die Chance bekommen sollten bestmöglich begleitet zu werden! Erst durch unsere Erlöse können wir zusätzlich gratis Weiterbildungen für einkommensschwache Elternteile/Alleinerzieher*innen zur Verfügung stellen. 

Standards von Glückspotenzial

Geschlechtersensible Haltung

Den Bedürfnissen von Kindern  und ihrer individuellen Entfaltung unabhängig von ihrem Geschlecht bestmöglich gerecht zu werden. 

Ökologische Haltung

Kindern und zukünftigen Generationen eine möglichst lebenswerte Zukunft in einer intakten Umwelt zu ermöglichen. Deshalb macht sich Glückspotenzial für Klima- und Artenschutz stark und versucht Nachhaltigkeitsaspekte im alltäglichen Handeln zu berücksichtigen und umzusetzen.

Konsumkritische Haltung

Sich Bedürfnisse und Wünsche nicht von wirtschaftlichen Kräften einreden zu lassen, sondern verantwortungsvolles Kauf- und Konsumverhalten im Alltag von Familien zu fördern. 

Zukunftsorientierte Haltung

Themenbereiche aufgreifen, die einen starken Einfluss auf  die kindliche Entwicklung und somit auf die Zukunft eines Kindes haben. 

Glückspotenzial reagiert flexibel auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und greift Frage- und Problemstellungen auf, die unausweichlich alle Kinder und junge Menschen betreffen. 

Das Ziel von Glückspotenzial ist Wege zu erschließen, die  Eltern und Bezugspersonen von Kindern dabei unterstützen sich ausführlich über ausgewählte Themenbereiche kindlicher Entwicklung zu informieren. 

Grundsätze von Glückspotenzial

  • Jedes Kind ist einmalig!
  • Jedes Kind soll seine Grundbedürfnisse befriedigt bekommen!
  • Jedes Kind soll seine Kompetenzen entfalten und nützen können!
  • Jedes Kind soll seine eigenen Vorstellungen und Überzeugungen entwickeln können!
  • Jedes Kind macht seine Erfahrungen, die seine Individualität mitbestimmen!
  • Jedes Kind soll danach streben, seine Individualität zu leben!
  • Die Bedürfnisse eines Kindes und seiner Umwelt sollen bestmöglich miteinander vereinbart werden!

Adaptiert nach Remo H. Largo​